Beratung & Prozessoptimierung für Betriebliche Altersvorsorge

Unsere Schwerpunkte

BAV? Baff!

Was Betriebliche Altersvorsorge mit Prozessoptimierung und Restrukturierung zu tun hat

weiterlesen

Work? Flow!

Wie Sie Ihre Betriebliche Altersvorsorge entbürokratisieren

weiterlesen

K.o.? OK!

Wie Sie Ihr Unternehmen retten

weiterlesen

Über uns

Kenntnisse im Detail

Ob Unternehmenschef oder Arbeitnehmer – jeder Mensch hat bestimmte Vorsorgeziele. Damit sind Fragen verbunden, die nicht immer angenehm sind: - Welchen Lebensstandard kann ich im Alter noch finanzieren?- Kann ich mir eine optimale medizinische Versorgung leisten?- Wovon bestreite ich meinen Lebensunterhalt, wenn ich  krankheitsbedingt nicht mehr arbeiten kann? Hier kommen wir ins Spiel. Als Spezialist für betriebliche Altersvorsorge und private Vermögensanlage suchen wir nach Antworten, die Ihnen finanzielle Freiräume eröffnen.

Schwerpunkt unserer täglichen Arbeit ist es, Firmen und ihre Mitarbeiter über die Möglichkeiten und Vorteile der betrieblichen Altersversorgung mit Direktversicherung und Pensionskasse zu informieren. Leitende Angestellte unterstützen wir dabei, mit einer Unterstützungskasse ihre hohen Versorgungslücken zu schließen und steuerliche Vorteile zu nutzen. Bei der Neueinrichtung und Überprüfung bestehender Pensionszusagen stehen wir Geschäftsführern und Steuerberatern mit unserem Spezialwissen zur Seite.

Beratungsansatz

Beratungsansatz

Aufwand für Arbeitgeber reduzieren - Versorgung der Belegschaft verbessern

Bei der Betrieblichen Altersvorsorge stehen oft die Interessen der Belegschaft und die berechtigten Belange des Arbeitgebers in krassem Widerspruch, denn für die Menschen wird es immer schwieriger und nötiger, mit staatlicher Hilfe vorzusorgen und für Unternehmen wird die Administration durch neue Verwaltungsvorschriften immer aufwendiger. Um diesen Widerspruch aufzulösen, stehen wir an Ihrer Seite.

Wir als BAV Workflow verstehen uns als Dienstleister und Prozessoptimierer  für Sie als Arbeitgeber und gleichermaßen als fairen, empathischen Berater für Ihre Beschäftigten.

Ihnen als Unternehmen helfen wir bei der Vereinfachung der BAV-Verwaltung und für Ihre Mitarbeitenden gewährleisten wir eine individuelle  und bedarfsgerecht Vorsorgeberatung.

 

Unser Team

Unser Team

Know-how, Erfahrung, Empathie

Unsere Geschäftsführer Guido Großjean begann seine Tätigkeit 1987  und hat sich seither kontinuierlich fachlich weitergebildet. Durch tägliches Lernen, und Lehren hat er heute ein profundes Fachwissen rund um alle Themen der Betrieblichen Altersvorsorge. Er und sein Know-how sind Dreh- und Angelpunkt unseres Unternehmens.

Neben der fachlichen Qualifikation ist die langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen der entscheidende Faktor, wie wir Ihnen als Kunden helfen können, die internen Prozesse Ihrer Personalabteilung zu analysieren und zu optimieren.

In der individuellen Beratung der Beschäftigten zeigt er ein hohes Maß an Empathie und genießt dadurch schnell das Vertrauen, das Menschen benötigen um langfristig richtige Entscheidungen treffen zu können.

Die Kombination Know-how, Erfahrung und Empathie ist es , die unseren Geschäftsführer als Mensch und uns als Unternehmen erfolgreich machen.

Heute ist er Herz uns Seele unseres Beratungsunternehmens und in der Branche ein angesehener Fachreferent zu vielfältigen Themen der Betrieblichen Altersvorsorge. Von Beginn seiner Tätigkeit an ist er seinem Grundsatz treu geblieben und berät Menschen unabhängig und bedarfsgerecht.

 

In der Gründungsphase des Unternehmens war seine Hauptaufgabe, die konzeptionelle Beratung unserer Firmenkunden im Hinblick auf die optimale Einrichtung geeigneter Versorgungssystheme und die Auswahl solider Produktanbieter. Natürlich war damals die Umsetzung dieser Konzeption in der Beratung der einzelnen Arbeitnehmer bei uns auch Chefsache.

Heute konzentriert er sich primär auf die konzeptionelle Beratung und Begleitung unsere Großkunden und ist Ansprechpartner für deren Geschäftsleitung und HR-Manager.

Seine fachliche Expertise ist:

  • Arbeitgeberberatung - Prozessoptimierung - Workflow
  • Auslagerung von Pensionszusagen auf einen Pensionsfonds
  • Beratung von Führungskräften mit besonderen Versorgungsbedürfnissen

Kundenbetreuung mit Breitenwissen

Jedes Unternehmen ist nur so gut, wie sein Kundenservice.

Gertrud Bier ist die kompetente Ansprechpartnerin für die Personalsachbearbeiter unserer Firmenkunden und damit das Rückgrat unseres Kundenservices.

In ihren früheren Aufgaben war sie sechs Jahre Bereichs- und Projektleiterin bei einem Bildungsträger und hat vor Ihrer Familienphase fast zehn Jahre eigenverantwortlich mit großer Personal- und Budgetverantwortung ein Unternehmen in der Benachteiligtenförderung geschäftsführend geleitet.

Ihr kaufmännisches Grundverständnis, ihr unternehmerisches Denken und ihre große Kundenorientiertheit ist ein wichtiger Faktor für unser Unternehmen - zum Nutzen unserer Kunden.

Als Betriebswirtin (VWA) kennt sie die Sorgen und Nöte der HR-Manager, denn Sie hat selbst einige Jahre für viele Mitarbeiter die Löhne gebucht und verantwortet.

Sie zeichnet bei uns verantworlich für:

  • die Betreuung bestehender Kundenbeziehungen auf der Ebene der Personalsachbearbeiter
  • die Begleitung von Menschen und ihrer Vorsorgeverträgen beim Arbeitgeberwechsel
  • den Erstkontakt zu neuen Arbeitnehemrn unserer Kunden mit Beratungswunsch

Bundesweit tätig - regional vor Ort

Wir sind bundesweit tätig und beraten Unternehmen mit großen Belegschaften - für die Menschen vor Ort haben wir Ansprechparnte in der Region.  

Mit Joachim Groß haben wir mehr als nur einen Berater für die Rhein/Main Region gefunden.

Joachim Groß ist ein langjähriger Vertrauter und beruflicher Weggefährte unseres Geschäftsführers.

Sein beruflicher Werdegang begann 1980 als Leistungsprüfer bei der Berlinischen Leben und war danach viele Jahre von seiner leidenschaftlichen und verantwortungsvollen Aufgabe als Filialdirektor bei der Swiss Life geprägt. Anschließend war er als Produktmanager für betriebliche- und private Vorsorge für die Deutsche Makler Akademie tätig und hat daneben in seinem eigenen Maklerunternehmen Privat- und Firmenkunden zu allen Themen der Vorsorge bedarfsgerecht beraten.

Wir schätzen besonders sein umfangreiches Wissen zu allen Themen der Betrieblichen Altersvorsorge aber auch seine Persönlichkeit, die neben seiner fachlichen Kompetenz einen großen Teil seiner Beratungsqualität ausmacht.

Wir freuen uns sehr, dass Herr Groß mit sofortiger Wirkung die Belegschaftsberatung unserer großen BAV-Mandate im Raum Frankfurt, Mainz und Wiesbaden leistet und für uns die Aufgabe übernimmt, unseren Geschäftsführer in Abwesenheit und Krankheit zu vertreten. Damit hilft er uns, einen mehrfach ausgesprochenen Kundenwunsch nach Kontinuität und Stabilität kompetent zu erfüllen.

Seine Aufgabengebiete über die klassische Arbeitnehmerberatung hinaus sind

  • Vertretung unseres Geschäftsführers als Ansprechpartner für unsere Arbeitgeber
  • Beratung zum Thema Pensionszusage in inhabergeführten Unternehmen
  • Ausarbeitung ganzheitlicher Versorgungskonzepte

Unser Ansprechparner im Osten Bayerns ist Johannes Christa.

Als unabhängiger Versicherungsmakler und eingetragener Kaufmann hat Herr Christa seit den frühen 90 er Jahren sein berufliches Zuhause in der betrieblichen Altersversorgung gefunden. Schon früh hat er erkannt, dass sich eine Spezialisierung in diesem Bereich und ein fundiertes Fachwissen sich für seine Kunden bezahlt machen.

Mit seiner Ausbildung zum „Experten Betriebliche Altersversorgung (DMA)“im Jahr 2010 hat er den fachlichen Grundstein zu seinem heutigen Denken und Handeln gelegt.

Als Teilnehmer eines Seminars, bei dem unser Inhaber der Referent war, hat er den Kontakt zu uns gefunden.

Durch gemeinsame Werte wie Ehrlichkeit, Kundenorientierung und Verlässlichkeit ist zwischen uns als überregionalem BAV-Makler und ihm als regionalem Vorsorgespezialisten eine Vertrauensbasis entstanden, auf deren Grundlage wir heute die Beratung der Arbeitnehmer unserer Kunden in der Region Süddeutschland in seine kompetenten Hände übertragen.

Seine fachlichen Spezialgebiete über die betriebliche Altersversorgung hinaus sind:

  • Einkommenssicherung bei Krankheit, Berufsunfähigkeit und schweren Erkrankungen
  • Vorsorgesparen mit und ohne staatliche Förderung
  • Kapitalanlage mit ethischer und ökologischer Anlagephilosophie

Unser Berater für das Saarland und Rheinland-Pfalz ist Michael Glöser.

Seit über 20 Jahren berät Herr Glöser Menschen unabhängig und bedarfsorientiert zu den Themen Alters- Einkommens- und Gesundheitsvorsorge.

Davor war er sechs Jahre Angestellter einer gesetzlichen Krankenversicherung und hat sich hier profundes Wissen in diesem Bereich angeeignet. Gleiches gilt für den Besuch vielfältiger Seminare mit dem Schwerpunkt Fimenkundenberatung.

Er ist zertifizierter "Experte Betriebliche Altersvorsorge (DMA)" und hat dieses sechstägige Fachseminar unter der Leitung unseres Inhabers absolviert.

Herr Glöser und unser Unternehmen verbindet eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Für ihn wie für uns sind Begriffe wie Verantwortung, Kundenorientierung und nachhaltig faire Beratung die Grundlage seines Arbeitens.

Basierend auf dieser langjährigen Partnerschaft vertrauen wir ihm heute die Arbeitnehmerberatung zur betrieblichen Altersvorsorge unserer Kunden im Saarland und in Rheinland-Pfalz an.

Seine fachlichen Spezialgebiete über die betriebliche Altersvorsorge hinaus sind:

  • Einkommenssicherung bei Krankheit, Berufsunfähigkeit und schweren Erkrankungen
  • Private Krankenversicherung als Ergänzung oder Ersatz der gesetzlichen Systeme
  • Gründungsberatung für Freiberufler unter Vorsorge- und Versicherungsaspekten

Unser Berater für den westlichen Teil Bayerns und die angrenzenden Orte Baden-Württembergs ist Jürgen Weinhardt.

Herr Weinhardt ist staatlich geprüfter Versicherungsmakler (DMA) und berät seit über 30 Jahren Privathaushalte und Firmen zu allen Versicherungsthemen.

Er ist zudem zertifizierter "Experte Betriebliche Altersvorsorge und Zukunftssicherung Private Vorsorge (DMA)".

Nachdem wir ihn vor einigen Jahren fachlich bei der Auslagerung einer Penionszusage auf einen Pensionsfonds begleiten durften, ist der Kontakt nie abgerissen. Es freut uns sehr, dass nun er es ist, der uns unterstützt.

Wir schätzen Herrn Weinhardt insbesondere wegen seines breitgefächerten Vorsorgewissens und wegen seines Spezialwissens, das über die klassicher Versicherungsberatung hinausgeht.

Es ist für uns wichtig, dass wir mit ihm einen kompetenten Ansprechpartner für die Arbeitnehmerberatung unserer Kunden in dieser Region haben, dem wir uneingeschrenktes Vertrauen schenken können.

Seine fachlichen Spezialgebiete über die betriebliche Altersvorsorge hinaus sind:

  • Arbeitskraftabsicherung mit Berufsunfähigkeitsversicherung und alternativen Versicherungsformen
  • Hinterbliebenenversorgung und Notfallplanung
  • Private und staatlich geförderte Altersversorgung

Unternehmensprofil

Unternehmensprofil

Die Kernkompetenz unseres Unternehmens ist die Beratung rund um alle Themen der Betrieblichen Altersvorsore.

In diesem Aufgabenbereich sehen wir den Arbeitgeber als Unternehmen, die Personalabteilung als Verwaltungsorgan und den jeweiligen Arbeitnehmer als unsere Kunden an.

Die Zielsetzung unseres Denkens und Handels ist dabei, die Menschen in eine gesicherte Altersversorgung zu begleiten und den Arbeitgeber bei der Verwaltung zu entlasten. Oberste Prämisse für uns als Dienstleister ist dabei, dass die Belange des Arbeitgebers und der Belegschaft gleichermaßen berücksichtigt werden.

Unser Qualitätsanspruch als unabhängiger Makler verpflichtet uns, hierbei ausschließlich Tarife von bilanzstarken Versicherern zu empfehlen.

Unsere Dienstleistung umfasst:
  • Die Erarbeitung eines individuellen Konzeptes für den Arbeitgeber
  • Auswahl geeigneter Anbieter, Tarife und Leistungsmerkmale
  • Besprechung und Beratung mit Geschäftsleitung, Betriebsrat und Personalreferenten
  • Umsetzungsplanung und Layout für die Belegschaftsinformation
  • Individuelle Beratung interessierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Beratungsdokumentation und Abschluss von Versorgungsverträgen
  • Begleitung der Personalabteilung bei den BAV-bezogenen Geschäftsvorfällen rund um die Themen Dientsteintritten, Krankheit, Elternzeit und Dienstaustritten
  • Hilfestellung bei den Themen Portabilität und Übernahme von Versorgungsverträgen vorheriger Arbeitgeber
  • Überprüfung - Ausfnanzierung und Auslagerung von Pensionszusagen

In diesem Tätigkeitsfeld beraten wir sowohl den einfachen Mitarbeiter in der Produktion, den Vorabreiter in Handwerksbetrieben als auch die leitenden Angestellten und Inhaber von Produktions- und Dienstleistungsunternehmen.

Über die Beratung eigener Kunden hinaus bieten wir unser know-how auch in Seminarform an. In unseren Seminaren geht es immer um Themen der Betrieblichen Altersvorsorge und um die Ziesetzung, die Seminarteilnehmer in Ihrem Fachwissen und ihrer Kundenorientierung weiterzubringen.

Unsere Seminare richten sich an Versicherungsunternehmen, Versicherungsmakler, freie Vermittler und Steuerberater und umfassen folgende Themen:

  • Direktversicherung, Pensionskasse
  • Unterstützungskasse, Pensionzusage
  • Auslagerung von Pensionsverpflichtungen, Pensionsfonds
  • arbeitsrechtliche Grundlagen der Betrieblichen Altersvorsorge
  • wichtige Grundkenntnisse des BetrAVG
  • Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung
  • praktische Umsetzung

Als langjähriger Partner und Trainer der Deutschen Makler Akademie bereiten wir Berufskollegen auf die Prüfung zum "Experten Betriebliche Altersversorgung DMA" vor.

Mehr über uns als Trainer erfahren Sie unter http://www.deutsche-makler-akademie.de/ueber-uns/trainer/traineransicht/guido-grossjean-386210.html

Referenzen

Danke!

Zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung liegen oft Welten. Daher sind wir vorsichtig mit Eigenlob. Wichtiger ist, was unsere Kunden über uns denken.

Unternehmen

die uns als Dienstleister vertrauen

Kunden

die uns als Partner schätzen

Profis

die uns als Trainer achten

Seminar-Teilnehmer

die uns als Praktiker loben

Generation Facebook

Online-Bewertungen

Kontakt

Was können wir für sie tun?

BAV Workflow

Europa-Allee 43
54343 Föhren

Tel.: 0 65 02 / 99 65 59 0
Mobil: 0171 / 0 40 66 62
Fax: 0 32 12 / 1 04 23 01

E-Mail: info@BV-Workflow.de